Reisen ist eure Passion. Was liebt ihr daran besonders?

Tobi: Wir lieben es, neue Leute und neue Kulturen kennenzulernen. Jede Reise ist ein Abenteuer.

Maren: Besonders wenn wir zu zweit unterwegs sind und uns nicht allzu viel Arbeit mitgenommen haben, probieren wir, so viel wie möglich zu erleben und vor Ort Menschen kennenzulernen, die uns ihre Kultur und ihre Art zu leben zeigen. Das macht das Reisen aus!

Welche Länder habt ihr schon bereist?

Maren: Puh, wir waren in den letzten Jahren wirklich viel unterwegs. Hilf mir, Tobi (lacht)!

Tobi: Ich erinnere mich spontan an die USA, Dubai, Italien, Frankreich, Niederlande, Schweden, Österreich, Schweiz, Spanien, Großbritannien, Kanada, Türkei, Luxemburg und Belgien. Jede Reise war für sich großartig.

Wo hat es euch besonders gut gefallen und warum?

Tobi: In den USA gefällt es uns am besten. Von den Wolkenkratzern in New York bis zu den Hügeln in San Francisco. Alles ist so groß!
Maren: Ja, die USA sind toll. Los Angeles hat es uns besonders angetan. Hier haben wir auch unsere Flitterwochen verbracht. Ich habe sogar ein Los-Angeles-Tattoo (lacht).

Amerika scheint eure zweite Heimat zu sein. Wie kam es dazu?

Maren: Vor fünf Jahren haben wir unseren ersten Urlaub in den USA verbracht und hatten eine unglaubliche Zeit. Zusammen haben wir so viele Orte entdeckt.

Tobi: Das stimmt. Zum einen sind die USA super vielseitig – sei es kulturell oder auf die Landschaft bezogen. Zum anderen verbinden wir unsere mitunter schönsten Erinnerungen mit den USA. Die Hochzeitsreise ist nur ein Beispiel.

Welche Ecken haben es euch am meisten angetan und warum?

Maren: Santa Barbara hat unser Herz erobert. Dieser kleine Ort hat so viel Charme, dass wir am liebsten dort geblieben wären.

Tobi: Santa Barbara empfehlen wir jedem. Auch viele unserer Freunde haben sich schon für den Tipp bedankt.

Wie haltet ihr eure Erlebnisse fest? Habt ihr eine Art Reisetagebuch?

Tobi: Wir vloggen mittlerweile seit vier Jahren und halten fast jeden Tag unseres Lebens auf YouTube fest. So können wir unsere Erlebnisse mit unserer Community teilen und uns selbst so oft, wie wir möchten, anschauen. Teilweise gucken wir uns die Vlogs vergangener Reisen noch Jahre später gemeinsam auf der Couch zu Hause an und erinnern uns. Ein Videotagebuch können wir nur empfehlen!

Welche Rolle spielen Fotos auf euren Reisen?

Tobi: Eine große Rolle!

Maren: Das bringt der Beruf mit sich. Da wir im Social-Media-Bereich tätig sind, ist es wichtig für uns, all die schönen Momente und Erlebnisse festzuhalten und alles mit unseren Zuschauern zu teilen.

Bitte gebt unseren Lesern fünf Tipps für die perfekten Urlaubsbilder.

Maren: Das ist gar nicht so einfach. Natürliche, spontane Bilder sind meistens die schönsten. Dabei gehen wir ehrlich gesagt selten nach einem bestimmten Muster vor.

Auf jeden Fall sollte man aber darauf achten, das perfekte Licht einzufangen. Außerdem ist es immer schön, wenn man auf dem Bild erkennt, wo man ist, und beispielsweise die Vegetation mit einfängt.

Und drei Tipps für die perfekten Insta-Urlaubsbilder. Was kommt besonders gut an?

Tobi: Eigentlich hat Maren bereits alles gesagt (lacht). Je natürlicher das Bild, desto schöner! Eine anständige Kamera und das richtige „Auge“ machen natürlich auch einiges aus.

Wohin geht eure nächste Reise?

Maren: Für uns geht es demnächst zum ersten Mal auf die Malediven. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns total.

Tobi: Eine Reise nach Kapstadt ist auch in Planung. Nach Südafrika wollen wir schon lange.

Welche Länder würdet ihr gern noch bereisen?

Tobi: Allgemein würden wir gerne nach Australien und nach Asien. Alleine in Asien fallen uns spontan fünf Länder ein, die wir gerne sehen würden.

Informationen

Mehr von Tobi und Maren finden Sie auf Ihrem YouTube-Channel: TheDailyWolfs.