Die Ferienregion ZweiTälerLand, circa 15 Kilometer nördlich von Freiburg, bietet mit einem perfekt ausgeschilderten 800 Kilometer langen Wegenetz, wanderfreundlichen Gastgebern und attraktiven Pauschalen ein überwältigendes Wanderangebot. Zu diesem Angebot zählt zweifellos der Qualitätswanderweg Zweitälersteig. Er entführt in die schönsten und ursprünglichsten Winkel des Elz- und Simonswäldertals im Naturpark Südschwarzwald.

  • Zu Höhe- und Aussichtspunkten, wie dem Kandel oder dem lang gestreckten Bergrücken von Höhenhäuser hinab nach Waldkirch, wo die wechselnden Fernblicke süchtig machen.
  • Zu Naturschönheiten, wie den Zweribach-Wasserfällen, der wildromantischen Teichschlucht oder dem mächtigen Huberfelsen.
  • Und zu lieblichen Landschaften, wie den sonnigen Wiesentälern mit ihren gluckernden Bächen. Und natürlich zu den offenen und herzlichen Menschen des ZweiTälerLandes.

108 Kilometer rund um das „ZweiTälerLand“ – hoch und runter auf 4.120 Höhenmeter. Du genießt die Wärme im Tal, spürst den Herzschlag beim Anstieg auf über 1.200 Meter und siehst bei klarem Wetter die Schweizer Alpen.

Lass Dich von einem der schönsten Wanderwege im Schwarzwald in eine andere Welt entführen. Der Zweitälersteig verändert. Wann kommst Du?

Lesen Sie mehr auf www.zweitaelersteig.de