„Der Hochseekreuzfahrtmarkt ist der sich am dynamischsten entwickelnde Markt in der Touristik, mit durchschnittlich zehnprozentigem Wachstum in den vergangenen Jahren“, so der Deutsche ReiseVerband (DRV).

Von Familie bis FKK

Eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff verbindet Entspannung und Entdeckung auf perfekte Weise. Jeden Tag einen neuen, spannenden Ort erleben, und trotzdem wird der Koffer nur einmal ausgepackt. Eine Kreuzfahrt verspricht Komfort und Abenteuer zugleich. Der Trend geht zu mehr Individualität und Luxus auf den Schiffen. In exklusiver Atmosphäre können Urlauber beispielsweise in Suiten mit separaten Pools, Bars und Sonnendecks, direktem Zugang zum Spa oder in speziellen Bereichen mit Butler wohnen.

Auch Zielgruppenkreuzfahrten werden immer beliebter. Die vielfältigen Angebote reichen von Familienprogrammen mit umfangreicher Kinderbetreuung über Kochworkshops und kinderfreundliche Landprogramme bis hin zu Themenkreuzfahrten für Heavy-Metal- oder FKK-Fans. Dies bestätigt: Kreuzfahren ist für jeden etwas!

Der beliebte Norden

Besonders der Norden eignet sich für Kreuzfahrten. Hier können sowohl Neukreuzfahrer als auch erfahrene Hobbykapitäne Natur und Metropolen gleichermaßen vom Wasser aus entdecken. Und das Beste ist: Man muss meist nicht fliegen, um loszuschippern, da die meisten Liner von deutschen Häfen im Norden, wie Kiel, Warnemünde oder Hamburg, ablegen. Da bleibt nur noch eins zu sagen: Schiff ahoi!