Home » reisen » destination » Typisch Schweiz
destination

Typisch Schweiz

Typisch Schweiz
Typisch Schweiz
Foto: jaras72/Shutterstock

Schweizer Produkte stehen für Qualität und Hochwertigkeit. 5 Traditionsbranchen:

Schweizer Käse

Eine einzigartige Käseherstellung und strenge Produktionsrichtlinien führen zur hohen Qualität, Natürlichkeit und weltweiten Beliebtheit der Schweizer Käsesorten. Die Käseherstellung in der Schweiz hat eine jahrhundertealte Tradition. Emmentaler AOC, Le Gruyère AOC und Sbrinz AOC, aber auch Appenzeller oder Tête de Moine gehören im In- und Ausland zu den bekanntesten Käsen. Über 450 Sorten werden hierzulande hergestellt. Genauso vielfältig sind deren Aromen.

Schweizer Schokolade

Schweizer Schokolade ist ein Erlebnis für den Gaumen. Dafür sorgen erstklassige Rohstoffe wie hochwertige Kakaobohnen und Schweizer Milchgrundstoffe, klar definierte und konsequent von A bis Z überwachte Produktionsprozesse, gut gehütete Rezepturen, überraschende Neukreationen  und ein kompromissloses Qualitätsmanagement. Im vergangenen Jahr wurden 180.000 Tonnen Schweizer Schokolade verkauft, mehr als 60 Prozent davon wurden exportiert.

Schweizer Holz

Schweizer Holz steht für Qualität von ausgebildetem Fachpersonal.Das Herkunftszeichen Schweizer Holz (HSH) darf nur Holz tragen, das in den Schweizer Wäldern gewachsen ist und dort oder im Fürstentum Liechtenstein verarbeitet wird. Das HSH deckt rund 80 Prozent der in der Schweiz ansässigen Sägeproduktion ab. Es kommuniziert die mit der Schweiz positiv verbundenen Werte in den Bereichen Produkteigenschaften, Herstellungsmethoden, Umwelt und allgemeine Rahmenbedingungen.

Schweizer Uhren

Schweizer Uhren stehen für Pünktlichkeit und Perfektion – und sie sind ihren Konkurrenten meist einen Tick voraus. Schweizer Uhren vereinen ästhetische und technische Qualität, Präzision sowie Innovation und Tradition, was die Kunden zu schätzen wissen. Der Erfolg basiert auf einzigartigen Kenntnissen, Einfallsreichtum und dem im Laufe der Jahre erworbenen handwerklichen Know-how. Die Schweizer Uhrenindustrie ist wertmäßig weltweit führend.

Schweizer Fleisch

Umfassende Gesetze sorgen in der Schweiz für eine sichere Fleischproduktion auf allen Stufen, Bund und Kantone gewährleisten dank strenger Kontrollen die Qualitätssicherung. Die Fleischverarbeiter der Schweiz, meist Familienbetriebe, stehen für Qualität, Sicherheit, Frische und Rückverfolgbarkeit ihrer Produkte. Sie begegnen den steigenden Ansprüchen der Konsumenten und dem harten Wettbewerbsdruck mit innovativen und genussreichen Spezialitäten von hoher Qualität.

Nächster Artikel