Home » Urlaub » Kreuzfahrten » Schiff ahoi! Urlaub mit frischer Brise
Kreuzfahrten

Schiff ahoi! Urlaub mit frischer Brise

Schiff ahoi! Urlaub mit frischer Brise
Schiff ahoi! Urlaub mit frischer Brise
Atemberaubende Kulisse - besonders vom Meer aus.Foto: JeniFoto/Shutterstock

Den Urlaub auf einem Schiff zu verbringen, wird immer beliebter.

Das geht auch aus der jährlichen Marktstudie des europäischen Verbandes CLIA (Cruise Lines International Association) hervor. Demnach buchten fast 6,4 Millionen Europäer im vergangenen Jahr eine Kreuzfahrt. Das sind 3,6 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der Passagiere aus Deutschland erhöhte sich dagegen im gleichen Zeitraum um 9,2 Prozent auf 1,69 Millionen.

Dieser Trend zur Kreuzfahrt mag auch daran liegen, dass sich hier vieles verändert hat. Galten Kreuzfahrten früher eher als eine etwas elitäre und steife Angelegenheit, so haben sich die Kreuzfahrtschiffe wesentlich verjüngt und bieten auch für jüngere Reisende viele attraktive Angebote.

Die Reise ist das Ziel

Eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff verbindet Entspannung und Entdeckung auf perfekte Weise. Man geht an Bord eines Schiffes, möchte die Arme ausbreiten und die endlose Weite von Himmel und Meer umarmen. Man lässt sich einfach über das weite Meer treiben, entspannt auf dem Sonnendeck, im Spa oder nutzt eines der vielen Angebote an Bord, wie Theateraufführungen, Bordkino oder Sportkurse. Kaum hat man sich dann versehen, macht das Schiff in einem Hafen fest und man kann auf Entdeckungstour gehen.

Besonders diese Abwechslung macht ganz wesentlich den Reiz einer Kreuzfahrt aus. Das vielfältige Angebot sowie die verschiedenen Restaurants und Bars auf dem Schiff lassen niemals Langeweile aufkommen. Auch auf die kulinarischen Genüsse wird sehr viel Wert gelegt. Für jeden Geschmack findet sich auf einem Kreuzfahrtschiff etwas. Die Reise ist das Ziel und nicht nur das Ankommen an einem bestimmten Ort.

Länder und Leute kennenlernen

Eine besondere Attraktion auf Kreuzfahrten sind die Landausflüge. Neben all der Entspannung, den kulinarischen Genüssen und dem Unterhaltungsprogramm wollen Kreuzfahrer auf Entdeckungstour gehen. Der Passagier weiß schon bei der Buchung, welche Landausflüge ihn in welchem Hafen erwarten, trotzdem ist dann jeder Landausflug ein zusätzliches Highlight auf der Reise.

Auf einer Kreuzfahrt hat man die Gelegenheit, innerhalb weniger Tage oder auch Wochen mehrere Länder oder auch Kontinente zu bereisen. Auf den Landausflügen kann man im wahrsten Sinne des Wortes Land und Leute kennenlernen. Die Häfen mit ihren Passagierterminals befinden sich meistens zentral in den Städten.

Mittelmeerkreuzfahrten für Anfänger und Profis

Besonders empfehlenswert für Kreuzfahrtneulinge, aber auch „alte Seehasen“ ist eine Mittelmeerkreuzfahrt. Spanien, Italien, Portugal, Türkei, Griechenland – und all das in wenigen Tagen. Vom Schiff aus erhält man einen ganz neuen Blick auf die bunte Vielfalt der Mittelmeerländer. Für welche Kreuzfahrt Sie sich schlussendlich auch entscheiden, vom Aufenthalt an Bord eines Kreuzfahrtschiffes werden Sie noch lange zehren.

Nächster Artikel
Home » Urlaub » Kreuzfahrten » Schiff ahoi! Urlaub mit frischer Brise
Sponsored

Eine einzigartige Welt: Die Galapagosinseln vom Wasser aus entdecken

Immer mehr Deutsche verbringen ihre Ferien auf dem Schiff.

Urlaub auf dem Wasser- während in den vergangenen Jahren besonders Europa die Schiffsreisenden begeisterte, zieht es immer mehr Kreuzfahrer in exotische Gefilde. Der Toptrend sind die Galapagosinseln.

Die Galapagosinseln, auch als „Arche Noah“ und letztes Naturparadies weltweit berühmt, liegen fast 1.000 Kilometer westlich der Küste von Ecuador im Pazifik und umfassen 13 Inseln, die größer als fünf Quadratkilometer sind, sechs kleinere sowie mehr als 40 Eilande. Die fünf Inseln Isla Isabela, Isla Santa Cruz, Isla San Cristobal, Isla Baltra und Isla Floreana sind besiedelt.

Als Inspirationsquelle für Charles Darwins Evolutionstheorie bekannt, sind die Galapagosinseln so isoliert, dass viele der Tier- und Pflanzenarten nur hier existieren. Damit gehört die Inselgruppe im Pazifik zu einer der naturgeschichtlich bedeutendsten Regionen der Erde. Am eindrucksvollsten kann man diese Naturschätze vom Wasser aus bestaunen und bei Landausflügen in diese faszinierende Welt eintauchen.

Das lebende Naturkundemuseum hautnah erleben

Für solch eine außergewöhnliche Reise empfehlen sich eher kleinere, dafür umso exklusivere Schiffe, um alle Annehmlichkeiten an Bord sowie die abenteuerliche Welt an Land in vollen Zügen genießen zu können. Auch die Expeditionen an Land finden bei kleineren Schiffen auch in kleineren Gruppen statt. Zudem werden sie von erfahrenen Naturforschern begleitet.

Durch diesen individuellen und intensiven Rahmen gibt es die Möglichkeit, ein wildes, unberührtes Paradies zu entdecken. Naturfreunde werden von urzeitlichen Echsen, riesigen Schildkröten, bizarren Vulkanlandschaften und einer Vielzahl an Seevögeln wie Galapagos-Albatrossen, dem flugunfähigen Kormoran oder Darwinfinken in ihren Bann gezogen.

Auch im und unter Wasser bieten sich außergewöhnliche Erlebnisse, so zum Beispiel bei einer Begegnung mit dem zutraulichen Galapagos-Seelöwen und Wasserschildkröten. Es gibt wohl kaum einen Ort auf der Erde, an dem man Tiere in freier Wildbahn, auf den Inseln, aber auch unter Wasser so gut und aus nächster Nähe erleben kann wie auf den Galapagosinseln. Die vulkanische Inselkette Galapagos gilt zu Recht als Paradies auf Erden.

Erleben Sie die einmalige Tier- und Inselwelt ganz nah und intensiv auf einem kleinen, aber exklusiven Luxusschiff von Silversea und erkunden Sie die „unberührten Inseln“ auf den Spuren von Charles Darwin.

Nächster Artikel