Home » Veranstaltungstipp » Neuer Termin für die Photo+Adventure 2020 in Duisburg
Veranstaltungstipp

Neuer Termin für die Photo+Adventure 2020 in Duisburg

Fotos: P+A Photo Adventure GmbH

Messe-Festival findet in diesem Jahr im Herbst statt

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben die Veranstalter der Photo+Adventure entschieden, das Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor in den Herbst zu verschieben. Das Event im Landschaftspark Duisburg-Nord soll nun am 10. und 11. Oktober 2020 stattfinden. Alle bereits erworbenen oder im Zuge einer Workshopbuchung kostenlos erhaltenen Messe-Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin und müssen nicht umgetauscht werden.

Zurzeit prüfen die Veranstalter noch die Option, im Juni eine Auswahl der Workshops zum ursprünglich geplanten Termin durchzuführen, um wenigstens ein kleines fotografisches Angebot aufrecht zu erhalten. So würden Fotobegeisterte die Chance erhalten, zumindest in Kleingruppen gemeinsam ihre Leidenschaft auszuleben. Dafür müsse aber zunächst „das derzeit bis Anfang Mai geltende Kontaktverbot aufgehoben oder zumindest gelockert werden“, so Photo+Adventure-Geschäftsführerin Katrin Schmidt. 

Unabhängig davon, ob Kurse im Juni stattfinden oder ebenfalls in den Oktober verschoben werden, wird allen Kunden auch die Möglichkeit eingeräumt, vom Kauf zurückzutreten. Über das genaue Prozedere informieren die Veranstalter alle, die bereits Tickets erworben haben, im Mai per Mail. Um den organisatorischen Aufwand gering zu halten, wird darum gebeten, bis dahin von Stornierungsanfragen abzusehen.

Weitere Informationen sind auf der Website der Photo+Adventure unter photoadventure.eu sowie dem Onlineshop unter shop.photoadventure.eu erhältlich. 

Über Photo+Adventure

Seit 2014 versammelt das Team der P+A Photo Adventure GmbH bislang immer am zweiten Juni-Wochenende rund 130 Aussteller und Marken zum Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor im Landschaftspark Duisburg-Nord. Ergänzt wird das Messeangebot um ein mehr als buntes Rahmenprogramm mit Workshops, Ausstellungen, Vorträgen und Live-Shootings vor der spektakulären Industriekulisse des stillgelegten Hüttenwerks. 2020 wird die Photo+Adventure coronabedingt am 10. und 11. Oktober stattfinden.

Nächster Artikel
Home » Veranstaltungstipp » Neuer Termin für die Photo+Adventure 2020 in Duisburg
Veranstaltungstipp

ISPO Munich: Mit den neuesten Wintersporttrends auf die Piste

Unter Wintersportfans steigt die Vorfreude auf die kalte Jahreszeit. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach dem richtigen Equipment. Hoch im Kurs stehen aktuell nachhaltige Produkte. Angefangen von biologisch abbaubarem Skiwachs bis hin zu ressourcenschonenden Materialen, die sich in der Wintersportbekleidung wiederfinden, bietet die Sportartikelbranche zahlreiche Innovationen. Stark im Trend liegen zudem maßangefertigte Skier und Boots. Zwar ist Bootfitting kein ganz neues Thema, aber eines, das immer feiner ausgearbeitet wird.

Während noch vor zehn Jahren nur der Skischuh von der Stange nach einem fixen Größenkonzept „State of the Art“ war, bietet heute nahezu jeder Hersteller ein Bootfitting-Konzept an. Gleiches gilt auch für Skier und Snowboards, die inzwischen auf individuelle Bedürfnisse hergestellt werden können. Diese und weitere Trends – von Wintersport über Fitness und Outdoor – werden jährlich auf der internationalen Fachmesse ISPO Munich (26. bis 29. Januar 2020) präsentiert.

Sie möchten mehr erfahren?

Hier finden Sie weitere Information zur ISPO Munich.

Nächster Artikel